Grammophonsammler

Startseite | Kontakt | Impressum | Haftungsaschluss

Edison

Diamond Discs

Ca. 1912 wurden die neuen Edison-Plattenphonographen auf den Markt gebracht.

Auch diese Platten wurden in Tiefenschrift aufgenommen und wurden mit einem Diamantstift abgetastet.Diese Platten waren viel dicker als normale Schellackplatten (4,7 mm)Die Spieldauer betrug 4 - 5 min. 1926 wurde diese Schallplatte noch einmal verbessert sie besaß nun eine Spieldauer von 20 min. auf jeder Seite.Leider konnten auch diese Platten nur auf dem Diamond Disc abgespielt werden


Edison Diamond Disc L-35 Baujahr : 1916

Verschiedene Ansichten der Schalldose

Der schwarze Griff im Vordergrund ist die erste “Fernbedienung,mit ihm wird das Grammophon in Funktion gesetzt und man kann die Schalldose auf die Platte mit Hilfe des Griffes entsprechend aufsetzen.